Wie man einen Abschluss in IT online bekommt

degree-in-it-onlineWenn man früher eine Ausbildung machen wollte, dann gab es nur die Möglichkeit, in einer Firma zu lernen oder auf eine Fachschule oder Universität zu gehen. Seitdem es das Internet gibt, hat sich eine weitere Möglichkeit dazu gesellt: das Online-Studium. Wie aber bekommt man einen Abschluss in IT oder Computer Technologie online? Wir haben einige Möglichkeiten zusammengestellt.

Online-Schule in der Schweiz

Angebote wie die Fernuni oder die Fernfachhochschulen sind in der Schweiz angesiedelt und auch zertifiziert. Sie folgen den sogenannten Bologna-Regeln und die Abschlüsse haben die gleichen Anforderungen wie bei den Präsenzuniversitäten. Die Fachhochschule wird in der Regel berufsbegleitend genutzt. Hier muss man zumindest 20 Prozent der Zeit präsent sein, der Rest des Studiums kann online abgewickelt werden. Nicht entgehen lassen sollte man sich aber die große Abschlussfeier. Manche klassische Fachhochschule hat auch die Zeichen der Zeit erkannt und bietet einige IT-Studiengänge auch als Online-Studium an, mit unterschiedlichen Präsenzzeiten.

Studium im europäischen Ausland

Natürlich kann auch auch über die Grenzen des eigenen Landes hinaus gehen und zum Beispiel bei Einrichtungen in Deutschland und Österreich oder sogar in England und Frankreich studieren, wenn man die Sprachkenntnisse mitbringt. Auch hier sind die meisten Abschlüsse international anerkannt. Man sollte sich aber vorher informieren, ob man für bestimmte Kurse oder Prüfungen persönlich an der Uni anwesend sein muss, weil dies mit zum Teil erheblichen Reisekosten verbunden sein kann.

Freie und offene Angebote

Heute gibt es auch sogenannte Massive Open Online Courses, angelehnt an die Computerspiele, bei denen unzählige Spieler mitmachen. Bei diesen Angeboten handelt es sich meistens im gratis Kurse, bei denen man lediglich für ein Zertifikat bezahlen muss. Die Kurse sind in der Regel auf wenige Monate beschränkt und haben nicht die Tiefe wie eine Ausbildung an der Universität. Als Vorteil bieten sie ein internationales Netzwerk an Mitstudierenden, einfachen Zugang, erhebliche Kostenersparnis und eine geringe Einstiegshürde was die vorausgesetzte Wissen betrifft.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *