Das Genfer Institut für Informationstechnologie

the-geneva-institute-of-information-technologyDas GITI, oder auch “Geneva Information Technology Institute”, ist einer Schweizer Schule, die ihren Sitz in Genf hat. Seit der Gründung im Jahr 1996 werden hier Bildungsabschlüsse der einzelnen Fachrichtungen der IT-Branche angeboten und auf hohem Niveau gelehrt.

Die einzelnen Kurse zeichnen sich dadurch aus, dass diese wesentlich kleiner sind als an den meisten vergleichbaren Universitäten und zudem wesentlich praxisorientierter. Desweiteren werden die Unterrichtsinhalte ständig erneuert, um die Teilnehmer bestmöglich auf die sich ständig ändernden Anforderungen der IT-Branche vorzubereiten.

Die Teilnehmer lernen in kleinen Arbeitsgruppen von 5 bis 6 Leuten und arbeiten in modern ausgestatteten Werkstätten. Die Unterrichtsinhalte werden in einzelnen Workshops beigebracht. Hauptsächlich wird hierbei die “Do-It-Youself”-Methode angewandt, damit das erlernte Wissen auch von Dauer ist.

Das GITI bietet Bachelor- und Masterstudiengänge für Informationstechnologie an. Hier werden die drei Hauptbereiche der IT abgedeckt und somit beim Bachelor fundiertes und beim Master erweitertes Wissen vermittelt.

Desweiteren ist es möglich, sich eine “CISCO CCNA”-Zertifizierung ausstellen zu lassen. Dieses Programm geht speziell auf Netzwerke – sowohl LAN, als auch WLAN – ein. Hierbei gibt es einen gesonderten Arbeitsraum auf dem Campus, in dem immer ein Fachmann zu finden ist, der den Schülern bei Problemen im Projekt hilft oder diese bei Entscheidungen berät.

Ebenfalls ist es möglich, ein Diplom für PC, Netzwerktechnik und Telekommunikation zu machen. Dies stellt eine gute Vorbereitung für internationale Zertifikationen dar, wie zum Beispiel Citrix, Net+, A+, Server+ oder Zertifikate von Microsoft, Hier werden anhand einer Reihe von eigenständigen Modulen, wie zum Beispiel Serverkonfiguration, Netzwerksicherheit oder TCP/IP, verschiedenste Inhalte rund um das Thema Netzwerke und Telekommunikation vermittelt.

Wer eine Karriere im Bereich Webdesign anstreben, dem bietet das GITI die Möglichkeit, ein Zertifikat im Webdesign zu erlangen. Dieser Kurs umfasst grundlegende Inhalte aus den Bereichen Internet, Planung einer Website, Bildbearbeitung, CSS, HTML und viele mehr. Desweiteren wird vermittelt, wie man mit den Basistools umgeht und eine Website erfolgreich publiziert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *